Ortsverband Meißen

FDP hat Stadtratsliste gewählt

"Ich freue mich sehr, dass ich auch dieses Mal das Vertrauen der Parteifreunde gewinnen konnte und als Spitzenkandidat für die FDP ins rennen gehen darf", so Bahrmann.

"Wichtig ist aber nicht allein die Person die vorn auf der Liste steht, sondern das Team dahinter. Mit 18 Kandidatinnen und Kandidaten konnten wir so viele Bürger der Stadt Meißen motivieren für die FDP zu kandidieren, wie seit 1994 nicht mehr. Dabei sind wir breit aufgestellt. Neben bekannten Gesichtern und Handwerkern wie Uwe Köhler, Eckard Krug und Henry Schuster sind auch viele ehrenamtlich in Meißen engagierte Bürger wie Paul Rinkewitz (1. Vorsitzender VfL Meißen), Johannes Schmidt-Ramos und Jörg Zimmer (Freiwillige Feuerwehr Meißen) auf unserer Liste. Mit Steffen Weinreich konnten wir auch einen Mitarbeiter der Porzellan Manufaktur für uns begeistern. Von Auszubildenden, Angestellten, Handwerkern bis zu Rentnern ist also alles dabei.

Unser Ziel ist es, wieder in Fraktionsstärke in den Meißner Rat einzuziehen, um wieder besser für die Meißnerinnen und Meißner wirken zu können.Ich bin zuversichtlich, dass wir dieses Ziel mit dieser breit aufgestellten Liste auch erreichen können!"

Interessierte Meißner rufe ich auf, an unserem Wahlprogramm mitzuwirken. Transparenz und Bürgerfreundlichkeit bildeten schon in den letzten Jahren ein Kernanliegen der FDP im Stadtrat und wurden mit der Einführung des Live-Streams auch schon umgesetzt. Doch da gibt es noch viel mehr Möglichkeiten!

Anbei die Liste in der gewählten Reihenfolge

1 Martin Bahrmann
2 Uwe Köhler
3 Paul Rinkewitz
4 Eckhard Krug
5 Johannes Schmidt-Ramos
6 Jörg Zimmer
7 Sieglinde Zieger
8 Steffen Weinreich
9 Henry Schuster
10 Ute Thiel
11 Felix Dietze
12 Christian Bütow
13 Nadine Jähne
14 Horst Möller
15 Toni Schulz
16 Nino Klingenberg
17 Gerhard Langner
18 Wiebke Peters

Für die FDP Meißen

Martin Bahrmann